Erstellt am 17. Mai 2016, 12:06

von NÖN Redaktion

Unfall auf A1: Drei Feuerwehren im Einsatz. Auf der Westautobahn kam es in Fahrtrichtung Wien am Dienstag zwischen Kirchstetten und Altlengbach zu einem Unfall.

 |  NOEN, BilderBox.com
Auf der Westautobahn kam es in Fahrtrichtung Wien am Dienstag zwischen Kirchstetten und Altlengbach zu einem Unfall mit einem kleinen Autotransporter. Das Fahrzeug und der Hänger samt aufgeladenem Pkw kamen am Pannenstreifen und auf der ersten Spur zum Liegen.

Eine Frau wurde verletzt, lehnte aber eine Versorgung durch die Rettung ab. Nachdem sie wenig später aber zusammenbrach, musste die Rettung noch einmal geholt werden. „Dadurch hat alles ein bisschen länger gedauert“, so die Auskunft von Seiten der Feuerwehr.

Im Einsatz waren die Feuerwehren St. Pölten, Kirchstetten und Böheimkirchen.