Erstellt am 15. Dezember 2015, 11:55

von Tina Jedlicka

11-Jährige nach Sex gefragt. Ein junger Pole soll im Juni eine 11-Jährige von seinem Auto aus angesprochen haben.

Foto: Erwin Wodicka  |  NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka / wodi
Als das Mädchen zu seinem Wagen kam, soll sie gesehen haben, dass der Mann unten herum nackt gewesen ist. "Sie haben das Mädchen gefragt, ob sie mit Ihnen schlafen möchte", warf die Staatsanwaltschaft dem Mann vor.

Zunächst wollte er bei seinem Prozess nichts von den Vorwürfen wissen. Er habe eine Autowerkstatt gesucht und sich geärgert sie nicht gefunden zu haben.

Gegen Ende der Verhandlung zeigte er sich jedoch geständig und wurde zu einer Geldstrafe, einer bedingten Strafe verurteilt (nicht rechtskräftig). Außerdem muss er eine Psychotherapie absolvieren und bekommt einen Bewährungshelfer. Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der NÖN Neunkirchen.