Erstellt am 31. Januar 2016, 08:55

Auto auf Gleisen - Aspangbahn unterbrochen. Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Aspang alarmiert.

 |  NOEN, ED - Huber
Ein Pkw war auf den Gleiskörpern der Aspangbahn hängen geblieben. Beim Eintreffen der FF Aspang stand das Fahrzeug rund zehn Meter von der Bahnübersetzung entfernt auf den Gleisen.

Seitens der ÖBB-Notrufzentrale wurden alle Züge gestoppt und die Aspangbahn unterbrochen. Mittels Kran konnte das Fahrzeug rasch geborgen und der Zugverkehr wieder freigegeben werden.

Warum der Lenker mit seinem Fahrzeug auf den Gleisbereich geraten war, blieb unklar. Nach 30 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.