Erstellt am 18. April 2016, 08:57

von Presseaussendung

Barcelona meets Semmering: Gelungene Premiere!. Zum ersten Mal war die Partnerschule aus Katalonien in Niederösterreich zu Gast.

Nach getaner Arbeit freuten sich die Schülerinnen und Schüler über den Erfolg des ersten »spanischen Abends« an den Tourismusschulen Semmering.  |  NOEN, Tourismusschulen Semmering
Schon seit einigen Jahren waren die Tourismusschulen Semmering auf der Suche nach einer Partnerschule in Spanien, wird doch in mehreren Klassen Spanisch als zweite oder dritte lebende Fremdsprache unterrichtet.

Nun kam es auf Grund eines Gesprächs bei einer Tagung zu einem ersten Besuch der kulinarisch-touristischen Ausbildung der Schule „Jesuites Sarria“ aus Barcelona am Semmering. Und dieser war aus mehreren Gründen eine gelungene Premiere.

Kulinarisch und menschlich passte es

Zum einen war die Gruppe der Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Vize-Direktorin Marta Muntè Fàbregas überaus freundlich und natürlich begeistert von ihrem ersten Österreich-Besuch. "Zum anderen war der spanische Abend ein voller Erfolg", so die Tourismusschulen in einer Aussendung.

Gastronomisch ein Highlight und auch emotional ansprechend waren nicht nur die Gäste begeistert, sondern auch Direktor Mag. Jürgen Kürner: „Wenn es gastronomisch-kulinarisch so toll ist und auch menschlich passt, haben wir mit unserer neuen Partnerschule wohl einen Volltreffer gelandet!“

Unterstützt wurde die spanische Gruppe, die unter der Leitung ihres Lehrers Francesc-Xavier Gruber aufkochte, von Schülerinnen und Schülern der 3 CHL mit Fachlehrer Peter Jansch und Küchenmeister Arnold Schrittwieser.

Der erste Gegenbesuch in Barcelona steht für die Schüler und Schülerinnen dann im Herbst an.