Erstellt am 12. August 2016, 17:25

von APA Red

Erdbeben bei Seebenstein. Bei Seebenstein (Bezirk Neunkirchen) in Niederösterreich hat Freitagfrüh die Erde gebebt.

 |  NOEN, GEORG HOCHMUTH (APA)

Die Erschütterungen der Stärke 2,2 um 5.16 Uhr seien deutlich verspürt worden, mehrere Personen seien aus dem Schlaf aufgewacht, berichtete der Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).

Schäden an Gebäuden seien keine bekannt und bei dieser Magnitude auch nicht zu erwarten.

Vereinzelt sei auch kurz ein Vorbeben der Stärke 1,3 wahrgenommen worden. Dies habe sich kurz nach 5.00 Uhr ereignet.