Erstellt am 21. Dezember 2015, 16:08

Dank ans BORG. Die Schüler des BORG Ternitz sind in die Rolle der Lehrkräfte geschlüpft und haben bereits den zweiten Computerkurs für ältere Semester abgehalten. Unter dem Motto „Begegnung der Generationen“ zeigten die Schülerinnen und Schüler den Teilnehmern Tipps und Tricks im Umgang mit dem Computer.

Foto: Mag. Gerhard Ruhs, Seniorenombudsmann Josef Rottensteiner, BORG-Direktor Mag. Roman Ehold und Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak.  |  NOEN
Als Dank für dieses äußerst erfolgreiche Projekt überbrachten Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak und der Organisator, Seniorenombudsmann Josef Rottensteiner, ein vorweihnachtliches Geschenk. BORG-Direktor Mag. Roman Ehold und Kursleiter Mag. Gerhard Ruhs übernahmen für die Informatikklassen zwei Mini-Computer mit denen zahlreiche Funktionen individuell programmiert werden können.
 
„Es ist großartig, mit welcher Begeisterung die Schüler ihr Wissen an die Kursteilnehmer weitergeben. Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen bereiten wir schon jetzt eine neue Kursserie im BORG Ternitz vor“, so Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak.