Erstellt am 25. Januar 2016, 09:48

Die ganze Welt der Briefmarken. Das Team des Postamtes Ternitz lud zu ihrem traditionellen Philatelie-Tag in die Postfiliale Ruedlstraße ein.

Stadtrat Gerhard Windbichler und Stadtrat KommR Peter Spicker mit dem Team der Postfiliale Ternitz und Fotokünstler Ernst Mayerhofer.  |  NOEN, Gemeinde Ternitz
Zahlreiche Kunden und Geschäftspartner nutzten dabei die Gelegenheit, die neue Sondermarke mit einer Aufnahme von der Peterskirche zu erwerben.

Das Wintermotiv unseres Wahrzeichens wurde vom Ternitzer Meister-Fotografen Ernst Mayerhofer aufgenommen und für diese personalisierte Briefmarke zur Verfügung gestellt.

Stadrat Spicker sicherte sich die erste Marke

Ab einem Einkauf von Philatelie-Produkten im Wert von 20 Euro erhält man diese Sondermarke in limitierter Auflage, solange der Vorrat reicht. Als einer der ersten Käufer sicherte sich Stadtrat KommR Peter Spicker, der mit seinem Stadtratskollegen Gerhard Windbichler die Postfiliale 2630 zum Philatelie-Tag besuchte, die begehrte Briefmarke mit dem heimatlichen Motiv.

Die Mitarbeiter der Postfiliale Ternitz präsentierten an diesem Tag neben ihren Post- und Kommunikationsprodukten die ganze Welt der Philatelie: Musik, Sport, Architektur, Natur, Technik, Malerei, sakrale und weltliche Sehenswürdigkeiten – die Philatelie beschäftigt sich mit vielen Themen.

Schon 60.000 Menschen in Österreich gehören einer exquisiten Sammlergemeinde an, die sich an den kleinen gezähnten Kunstwerken erfreut.