Erstellt am 04. Februar 2016, 04:23

von Tanja Barta

Die Qualität zählt. Große Produktqualität und guter Umgang mit Kunden bewegte das Land dazu, den Bauernladen in Kirchau auszuzeichnen.

 |  NOEN

Der Lindenhof ist ein kleiner aber feiner Betrieb, bei dem sich so manch anderer noch etwas abschauen kann.Jetzt wurde die beiden Juniorchefs Conny und Peter Eisenkölbl sogar vom Land ausgezeichnet.

Der Bauernladen, der in Kirchau seinen Standort hat, darf sich nun zu den konsumetenfreundlichen Betrieben 2016 zählen. Die Auszeichnung überbrachte SPÖ-Landeshauptmannstellvertreterin Karin Renner höchstpersönlich.

„Diese Aussicht ist ja wirklich ganz toll!“

Sie war von der Gaststube total angetan: „Diese Aussicht ist ja wirklich ganz toll!“. Auch eine Führung durch den Bauernhof stand am Programm. Dabei erklärte Juniorchef Peter Eisenkölbl, wie die Tiere hier leben und wie man sie nach einer bestimmten Zeit verarbeitet.

Grund für die Auszeichnung war, dass die Kunden im Bauernladen immer gut bedient und beraten worden sind und ihnen auch nur die besten und qualitätsreichsten Produkte angeboten wurden. Auch ÖVP-Bürgermeisterin Michaela Walla ist stolz auf die Familie Eisenkölbl: „Ich freue mich wirklich sehr über diese Auszeichnung. Darum betone ich immer wieder, dass man in der eigenen Gemeinde einkaufen sollte!“