Erstellt am 05. Juni 2016, 21:32

von NÖN Redaktion

Ehrung der Young Champions 2015. Am Mittwochabend wurden die Judoka Marlene Hunger, Daniela Polleres und Lukas Reiter vom Sportland NÖ mit dem Young Champion Award, für ihre Meistertitel im Jahr 2015, ausgezeichnet.

 |  NOEN, zVg

Marlene Hunger konnte in der Klasse U 16 -63 kg den Titel holen. Daniela Polleres gelang dies in der Klasse U16 -70 kg. Lukas Reiter konnte im Jahr 2015, in der Klasse U21 -66 kg, seinen Österreichischen Meistertitel aus dem Jahr 2014 erfolgreich verteidigen.

Die Auszeichnungen für diese Leistungen wurden von Sportlandesrätin Petra Bohuslav überreicht.  

Erfolgreicher Nachwuchs

Am Sonntag fanden in Neunkirchen die alljährlichen ASKÖ Landesmeisterschaften für die Altersklassen U10, U12, U14 und U16 statt. Insgesamt waren 54 Teilnehmer aus 7 Vereinen am Start.
 

x  |  NOEN, zVg



Die Nachwuchskämpfer vom JC Wimpassing Sparkasse wurden betreut von Nathalie Hunger und Theresa Häring. In der Altersklasse U10 gelang es Erik Grabner (-27 kg), Christian Greiner (-30 kg) und Hozan Arslan (-42 kg) den ersten Platz zu erkämpfen. Auf Rang zwei landete Sophie Rodharth (-28 kg). Bronze konnte sich Jan Holzer (-27 kg) sichern.
 

x  |  NOEN, zVg




In der U12 ging es mit drei Goldmedaillen und einmal Silber sehr erfolgreich weiter. Den Tagessieg holten sich Erik Brunner (-38 kg) und Michael Haberl (+55 kg). Im Wimpassinger Finale -46 kg standen sich Niklas Vrana und Niklas Weitzbauer gegenüber. Diesmal hatte Niklas Vrana die Nase vorne und verwies seinen Vereinskollegen auf Platz 2. In den Altersklassen U14 und U16 waren diesmal leider keine Kämpfer vom JC Wimpassing Sparkasse am Start.