Erstellt am 01. Oktober 2015, 09:21

Erdbeben im südlichen Niederösterreich. Im südlichen Niederösterreich hat Donnerstag früh die Erde gebebt.

 |  NOEN, GEORG HOCHMUTH (APA)

Nach Angaben der Zentralanstalt für Meteorologie (ZAMG) und Geodynamik lag die Magnitude bei 3. Schäden an Gebäuden seien nicht bekannt und bei dieser Stärke nicht zu erwarten.

Magnitude 3 - keine Schäden bekannt

Das Erdbeben ereignete sich um 7.37 Uhr vier Kilometer östlich des Semmerings. Es sei von der Bevölkerung deutlich verspürt worden. Der Österreichische Erdbebendienst ersucht um Wahrnehmungen unterhttp://www.zamg.ac.at/bebenmeldung (Formular) oder schriftlich an die ZAMG, Hohe Warte 38, 1190 Wien.