Erstellt am 22. April 2016, 11:29

Familie, wie in Stein gemeißelt. Generationen-Betrieb | Bereits die fünfte Generation der Familie Gersthofer engagiert sich im Steinmetz- und Steinbaubetrieb im Schwarzatal. Ein Paradebeispiel eines äußerst erfolgreichen Familienbetriebes.

Andreas, Herbert und Johannes Gersthofer (kleine Bilder oben, von links) sind die bereits fünfte Generation, die sich ins Unter-nehmen einbringt. Im Schauraum in Grafenbach (links) wartet eine Vielzahl der schönsten Steinsorten aus aller Welt darauf, entdeckt zu werden.  |  NOEN, Gersthofer

Entgeltliche Kooperation: Die WKO NÖ und die NÖN präsentieren die Familienunternehmen Niederösterreichs.

Erfolg seit Generationen: Teil 25

Der gelernte Zimmermann Josef Gersthofer, geboren 1859, gründete 1902 das Unternehmen, das in seiner Anfangszeit vor allem Zaunsäulen, Grenzsteine, Rohre etc. herstellt. 1911 Übernahme der Firma durch Sohn Johann Gersthofer. Der erweiterte auf Herstellung von Zement- und Betonwaren. Die nötigen Holzformen wurden im Betrieb angefertigt.

Im Laufe der langjährigen Firmengeschichte entwickelte sich die ursprüngliche Betonwarenerzeugung in einen Betrieb mit modernster Technologie und handwerklicher Präzisionsarbeit für Natur- und Kunststein. 1934 stirbt Firmengründer Josef Gersthofer, nur drei Monate später auch Sohn Johann.

Nach dem Wiederaufbau 1950 kann das Unternehmen öffentliche Aufträge über Steinmetz- und Kunststeinarbeiten gewinnen. Nach Absolvierung der HTL Mödling tritt Johann Gersthofer 1968 in die Firma ein, 1971 folgt ihm der zweite Sohn Herbert. 1980 übernehmen die Söhne nach dem Tod von KommR. Johann Gersthofer den Betrieb.

Im Familienbetrieb sind auch die Söhne von Johann Gersthofer – Johannes (seit 1993) und Andreas (seit 1997) sowie der Sohn von Herbert Gersthofer – Herbert jun. (seit 2000) tätig.

Daten & Fakten

Gründung: 1902 durch Josef Gersthofer Einzelunternehmung
Rechtsform: 1977 Ges.m.b.H
Unternehmensgegenstand: Bauu. Steinmetzbetrieb samt Kunststein- und Betonwarenerzeugung, Terrazzoherstellung, Durchführung von Restaurierungsarbeiten u. A. im Denkmalschutzbereich
Geschäftsführung: Herbert Gersthofer sen., Ing. Johannes Gersthofer, DI (FH) Herbert Gersthofer jun.
Adresse & Kontakt:
Komm. Rat Johann Gersthofer Ges.m.b.H.
Schulstraße 4 bzw. Eingang
Kirchengasse 4, 2632 Grafenbach
02630/37113

E-Mail: stein@gersthofer.at
Internet: http://gersthofer.at


x  |  NOEN