Neunkirchen

Erstellt am 14. Oktober 2016, 15:57

Müllbehälterbrand und Verkehrsunfall in Neunkirchen. Am Freitag musste die Feuerwehr Neunkirchen Stadt zu zwei Einsätzen im Stadtgebiet ausrücken.

In den frühen Morgenstunden kam es in der Fabriksgasse zu einem Müllbehälterbrand. Aus noch unbekannter Ursache brannte die große Mülltonne komplett ab. Das Feuer konnte schnell gelöscht und ein größerer Schaden verhindert werden.

PKW krachte gegen Gartenmauer

Um die Mittagszeit musste die Feuerwehr Neunkirchen Stadt erneut ins Stadtgebiet ausrücken.  In der Mauergasse krachte ein PKW in eine Gartenmauer. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das schwer beschädigte Unfallfahrzeug mittels Kran SRF geborgen. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden.