Erstellt am 03. Dezember 2015, 05:38

von Mathias Schranz

Frauen im Bezirk verdienen weniger. Männer verdienen mehr als im Landesdurchschnitt, Frauen dafür weniger.

 |  NOEN, BilderBox

Ein Blick auf die Einkommensanalyse der Arbeiterkammer zeigt: Der Bezirk Neunkirchen liegt mit einem Durchschnittseinkommen von 2. 035 Euro im oberen Mittelfeld des Bezirks-Rankings in Niederösterreich.

Insgesamt ist der Bezirk im Niederösterreich-Vergleich sogar ein Prozent besser als der Landesdurchschnitt, allerdings profitieren davon vor allem die Männer. Denn die Einkommensanalyse zeigt auch: Das Medianeinkommen der Frauen lag um 5,8 Prozent unter jenem ihrer Kolleginnen im landesweiten Schnitt, während jenes der Männer um 1 Prozent über dem Vergleichswert ihrer Kollegen angesiedelt war. Neunkirchens Arbeiterkammer-Bezirksstellenleiter gibt dazu an, dass das niedere Frauen-Einkommen vor allem an der Berufsstruktur in Bezirk Neunkirchen  liegt.

ARBEITER

  • Frauen: 1.265 Euro

  • Männer: 2.255 Euro

  • Gesamt: 1.976 Euro

ANGESTELLTE

  • Frauen: 1.707 Euro

  • Männer: 3.183 Euro

  • Gesamt: 2.198 Euro

ALLE

  • Frauen: 1.458 Euro

  • Männer: 2.360 Euro

  • Gesamt: 2.035 Euro

Das Mittlere Einkommen oder Medianeinkommen bezeichnet die Einkommenshöhe, bei der gleich viele Menschen höhere und niedrigere Einkommen aufweisen. Damit definiert der Median das mittlere Einkommen.