Erstellt am 09. März 2016, 04:34

von Clemens Thavonat

Fund ein Jahr danach. Gestohlene Brieftasche tauchte bei Arbeiten der Straßenmeisterei auf. Eigentümerin freut sich über die Mitarbeiter.

 |  NOEN

Eine Überraschung erlebte die NÖAAB Teilbezirksobfrau Gertraude Lukas aus Breitenau.Vor einigen Tagen wurde ihr die Brieftasche, die ihr vor rund einem Jahr gestohlen worden war, von Mitarbeitern der Straßenmeisterei Gloggnitz, überreicht.

Diese hatten die Brieftasche im Zuge der Erhaltungsarbeiten am Zubringer zur Semmeringschnellstraße gefunden und dankenswerter Weise sofort Gertraude Lukas verständigt. Möglich war dies, da in der Brieftasche noch Führerschein, Zulassungsschein, weitere Dokumente und Kleingeld verblieben war.

Im Rahmen eines Besuches, gemeinsam mit ÖVP-LAbg. Hermann Hauer, wurde die Börse an Traude Lukas überreicht: „Ich bedanke mich bei den Mitarbeitern der Straßenmeisterei Gloggnitz, es war nicht selbstverständlich, meine Brieftasche sofort persönlich zu übergeben.“ Hauer: „Eine vorbildliche Aktion des Straßendienstes, darauf kann man stolz sein.“