Gloggnitz

Erstellt am 18. August 2016, 05:51

von Gerhard Brandtner

Unternehmens-Treffen: Ehemalige gesucht. Ehemaliger Wess-Betriebsrat Rudolf Grabner möchte seine Ex-Kollegen zu einem Beisammensein einladen.

Ex-Wess-Betriebsrat Rudi Grabner organisiert ein Treffen aller ehemaligen Betriebsangehörigen.  |  noen,  Gerhard Brandtner

Über viele Jahrzehnte lang prägte die Firma Wess das Stadtbild von Glogngitz. Im Jahr 1921 gegründet, war man zuerst in der Bahnhofstraße ansässig, 1962 erfolgte die Übersiedlung in die Wienerstraße. Die Maschinen- und Formenfabrik hatte sich einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. „Und in Glanzzeiten über 100 Leute beschäftigt, darunter auch viele Lehrlingen“, erinnert sich der ehemalige Betriebsrat Rudolf Grabner mit Wehmut an die Zeit zurück.

Vor 17 Jahren schlitterte das Unternehmen in finanzielle Schwierigkeiten, die Schließung war die Folge. Jetzt möchte Grabner alle ehemaligen Betriebsangehörigen zu einem Treffen einladen. „Viele Kollegen haben wir schon erreicht, aber natürlich noch lange nicht alle“, so Grabner gegenüber der NÖN.

Man trifft sich am Freitag, 16. September, um 17 Uhr, im Gasthaus Aue. „Um Anmeldung unter 02663/8310 wird ersucht“, so der Aufruf des rührigen Organisators.