Erstellt am 11. September 2015, 08:52

von Gerhard Brandtner

Hund sucht Frauerl in Gloggnitz. Frauerl musste ins Pensionistenheim ziehen. Hund "Prinz" sucht nun ein neues Heim.

 |  NOEN

Die "Hunde-Welt" des vierjährigen Boxer-Rüden „Prinz“ ist gewaltig aus den Fugen geraten. Seit Kurzem kann sich die Besitzerin nicht mehr selbst um ihren vierbeinigen Liebling kümmern, da sie ihren Lebensabend im Landespensionistenheim verbringt.

Besondere Verbindung

Die beiden hatten eine besondere Verbindung zueinander. Über Jahrzehnte begleiteten immer Boxer-Hunde die ehemaligen Geschäftsfrau in ihrem Alltag. Als die letzte Hündin starb, wollte ein Verwandter ihr eine Freude machen und brachte „Prinz“ in das Leben der älteren und alleinlebenden Dame.

Im Garten wurde gespielt, und eine Nachbarin unterstützte die Hundebesitzerin täglich und kümmerte sich um ihn. Sie ist es jetzt auch, die sich weiterhin um „Prinz“ kümmert, ihn selbst aber nicht nehmen kann. „Prinz“ ist vier Jahre alt, sehr freundlich zu Menschen, folgsam und kann alleine bleiben. Voraussetzung ist aber ein Garten. Wer „Prinz“ ein neues und liebevolles Zuhause geben kann, möge sich unter 02662/44240 melden.