Erstellt am 13. Juni 2016, 12:04

von Philipp Grabner

Jubiläum des "Schwaigen Reigen" am Wetterkoglerhaus. Initiatorin Erika Sieder und alle Mitwirkenden luden zum großen Jubiläumsfest des "Schwaigen Reigen".

 |  NOEN, Philipp Grabner
Der Wechsel war am Samstag wieder Schauplatz eines ganz besonderen Festivals: Zum 10. Mal drehte sich beim "Schwaigen Reigen" auf insgesamt 17 Almhütten alles um die Volksmusik. Viele Gäste aus dem In- und Ausland sorgten für ganz verschiedene Darbietungen, sowohl musikalisch, als auch tänzerisch wurde wieder einiges geboten.
 
Der Jubiläums-Festakt fand am Vormittag auf dem Wetterkoglerhaus am Hochwechsel statt, welches im Gemeindegebiet von Aspangberg-St. Peter liegt. Daher hatte Bürgermeister Josef Bauer (ÖVP) die Ehre, die Ehrengäste willkommen zu heißen. Darunter waren neben Bezirkshauptmann Alexandra Grabner-Fritz und ÖVP-Bundesrat Martin Preineder auch ÖVP-Bürgermeister Johann Nagl aus Zöbern, ÖVP-Vizebürgermeister Martin Tauchner aus Mönichkirchen und zahlreiche Bürgermeister aus der Steiermark. Bewirtet wurden die zahlreichen Gäste von Vroni Marx und ihrem Team - auch sie feierte ihr 10. Jahr auf dem Wetterkoglerhaus als Pächterin.
 
Einen ausführlichen Bericht zum Festakt finden Sie auch in der kommenden Print-Ausgabe der Neunkirchner NÖN!