Erstellt am 13. Juni 2016, 11:26

von APA/Red

Keller von Schule nach Unwetter unter Wasser. In Aspang Markt (Bezirk Neunkirchen) ist am späten Sonntagnachmittag der Keller der Neuen Mittelschule unter Wasser gesetzt worden.

 |  NOEN, Einsatzdoku

Zuvor war über der Gemeinde ein heftiges Gewitter mit Starkregen niedergegangen, berichtete das Abschnittsfeuerwehrkommando.

Aufgrund der von jüngsten Regenschauern der vergangenen Tage gesättigten Böden kam es innerhalb kürzester Zeit zu lokalen Überflutungen. Einmal mehr betroffen war die Neue Mittelschule in der Marktgemeinde. Der Keller stand etwa 40 Zentimeter unter Wasser. Die Feuerwehr musste Schmutzwasserpumpen einsetzen.

Auf der L137 zwischen Aspang und St. Corona am Wechsel gab es an mehreren Stellen kleinere Vermurungen. Weiters war ein Straßendurchlaufrohr verlegt, was eine kleinräumige Überflutung der Landesstraße zur Folge hatte. Für die Beseitigungen der Hindernisse musste seitens der FF Aspang und der Straßenmeisterei schweres Gerät eingesetzt werden.