Erstellt am 06. Oktober 2015, 08:14

von Philipp Grabner

Landeschef zu Gast in seiner Heimat. Ein besonders prominenter Gast besuchte am Sonntagabend den Edlitzer Pfarrhof: Steiermarks ÖVP-Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer stattete seinem Geburts- und Heimatort einen Besuch ab – und zwar im Rahmen eines Festes zum 20-jährigen Jubiläum des internationalen Skiareatests.

 |  NOEN, Philipp Grabner

Mit dabei waren neben dem steirischen Landeschef zahlreiche „Seilbahner“, darunter „Hauser Kaibling“-Geschäftsführer Arthur Moser, Fabrice Girardoni, Geschäftsführer des Bergliftes Stuhleck, Gerald Gabauer, Geschäftsführer der Schischaukel Mönichkirchen, Klaus Hönigsberger, Präsident des europäischen Skiareatest-Teams und Trainerlegende Charly Kahr.

Außerdem vertreten waren die ÖVP-Bürgermeister Manfred Schuh (Edlitz) und Engelbert Ringhofer (Thomasberg) sowie die ÖVP-Vizebürgermeister Rupert Trimmel (Edlitz) und Heinz Schwarz (Thomasberg).

Mehr über den Besuch des Landeschefs in seiner Heimat, welche Anekdoten er aus seiner Kindheit und Jugend im Pfarrhof erzählte, was Bgm. Engelbert Ringhofer von ihrer gemeinsamen Schulzeit preis gab – all das finden Sie in einem ausführlichen Bericht ab Dienstag in Ihrer NÖN Neunkirchen!