Erstellt am 24. Juli 2016, 14:00

von Clemens Thavonat

Auf legendäre Art in den Hafen der Ehe gerodelt. Großer Bahnhof für die Ex Nationalteam Sportlerin des Rodelvereins Pinguin Payerbach, die am vergangenen Samstag in den Hafen der Ehe rodelte.

Die zweifache WM Medaillengewinnerin heiratete am Samstag Christian Kodytek, der aus dem Bezirk Mattersburg aus dem Burgenland stammt. Nach der Standesamtlichen Trauung im Pavillon Reichenau, ging es in die romantische Preiner Pfarrkirche St. Paul. Neben den 140 geladenen Gästen waren auch unzählige Gratulanten gekommen, sodass die Preiner Kirche bis auf den letzten Platz gefüllt war.

Spalier standen Standesgemäß einige Rodlerkollegen, allen voran die NÖRV Präsidentin Anita Jancsek. Als Beistände fungierten der Bruder von Marlies, Christoph und auf der anderen Seite Sebastian Strobel und Matthias Seidl, dessen Bruder der Fußball Profi des SV Mattersburg Manuel Seidl ebenfalls mit von der Partie war. Gefeiert wurde dann in der Location des Schlosses Reichenau bis in die frühen Morgenstunden