Erstellt am 11. November 2017, 05:00

von Philipp Grabner

Paradies der Kräuter eröffnet. Die Aspangerin Kathrin Pichler bietet in ihrem Laden im Mönichkirchner Ortszentrum ein breites Sortiment an.

 |  Grabner

Klein, aber fein präsentiert sich die Heilkräuterstube „Naturkraft-Drogerie“ im Ortszentrum von Mönichkirchen, welche kürzlich ihre Pforten öffnete.

Die Aspangerin Kathrin Pichler, zuvor bereits als Drogistin tätig, machte sich selbstständig und erfüllte sich den Traum vom eigenen Geschäft. „Und dann ist es eigentlich sehr schnell gegangen“, freut sich die 26-Jährige über die geglückte Realisierung.

Das Sortiment des kleinen Ladens enthält unter anderem Heilkräuter, Naturkosmetikprodukte sowie Räucherwerke und Aromaöle. „Das Feedback der Leute war äußerst positiv, viele haben gesagt, dass genau so etwas im Ort gefehlt hat“, ist Pichler froh über den Zuspruch.

Geöffnet ist das Geschäft von Dienstag bis Freitag (8 bis 12, 14 bis 18 Uhr) sowie samstags von 8 bis 14 Uhr, regelmäßig wird es auch Vorträge geben.