Erstellt am 22. Mai 2016, 16:23

von APA/Red

Mutter und Tochter am Großen Sonnleitstein gerettet. Am Großen Sonnleitstein im Bezirk Neunkirchen sind am Sonntag eine 36-jährige Wienerin und ihre Tochter (12) gerettet worden.

Auch der Polizei-Hubschrauber kam zum Einsatz, um den Einbrecher zu suchen – ohne Erfolg.  |  NOEN, Schindler
Sie waren zuvor vom Weg abgekommen und hatten die Orientierung verloren, berichtete die Bergrettung Reichenau. Das Mädchen war zudem den Strapazen nicht mehr gewachsen.

Die Bergrettung war am frühen Nachmittag von der 36-Jährigen alarmiert worden. Nachdem ein Hubschrauber des Innenministeriums die beiden Wanderer geortet hatte, wurden Mutter und Tochter von neun Helfern sicher ins Tal gebracht. Der Einsatz dauerte etwa zwei Stunden.