Puchberg am Schneeberg

Erstellt am 07. Juli 2016, 05:34

von Philipp Grabner

Wessig übernimmt die Puchberger „Ordi“. Isabella Wessig trat mit der Vorwoche die Nachfolge von Alfred Johne an. Damit ist die ärztliche Versorgung weiterhin gesichert.

Erster Besuch: Eva Kaghofer (Gebietskrankenkasse) und Isabella Wessig.  |  NÖGKK

Puchberg hat eine neue Ärztin: Mit Freitag der Vorwoche nahm Isabella Wessig ihren Dienst in der Bahnstraße 7 auf. Sie ist Nachfolgerin von Alfred Johne, der bei der Eröffnungsfeier am 9. Juli in den Ruhestand verabschiedet wird.

„Ich bin bereits fünf Jahre Vertretung für Herrn Johne gewesen und so hier hereingewachsen“, so Wessig gegenüber der NÖN. Die neue Puchberger Gemeindeärztin wuchs in Wien auf und absolvierte hier auch ihr Medizinstudium. Ihren Turnusdienst leiste sie im Evangelischen Krankenhaus Wien sowie im Landesklinikum Wiener Neustadt ab.

Weiterhin sollen alle allgemeinmedizinischen Leistungen angeboten werden, die Ordinationszeiten werden leicht modifiziert. „Das vor allem auf Wunsch vieler Patienten, die sich eine Abendordination und außerdem eine Ordination am Freitag Nachmittag gewünscht haben“, so Wessig.

Alfred Johne bleibt übrigens als Praxis-Vertretung aktiv.