Erstellt am 23. Oktober 2015, 11:49

von APA Red

Neue Sommerrodelbahn in St. Corona am Wechsel. In St. Corona am Wechsel (Bezirk Neunkirchen) ist eine neue Sommerrodelbahn fertiggestellt worden. Der Probebetrieb startet noch in diesen Tagen, teilte die Wirtschaftsagentur ecoplus am Freitag mit.

Ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, ÖVP-LAbg. Hermann Hauer, Landesrätin Petra Bohuslav, Geschäftsführer der Bergbahnen Gerald Gabauer und ÖVP-Bürgermeister Michael Gruber beim offiziellen Baustart.  |  NOEN, Foto: Barta

Die offizielle Eröffnung erfolgt 2016. St. Corona war über Jahrzehnte für seine Sommerrodelbahn bekannt. Die zuvor bestehende Anlage wurde jedoch aktuellen Sicherheitsvorschriften nicht mehr gerecht und war daher seit 2012 außer Betrieb.

Jetzt gibt es den "Alpine Coaster", der bereit an diesem Wochenende (24. bis 26. Oktober) und von 31. Oktober bis 2. November jeweils von 9 bis 17.30 Uhr bzw. bis zum Einbruch der Dunkelheit getestet werden kann.

Die neue Sommerrodelbahn mit Steilkurven und zwei Kreiseln ist 870 Meter lang. Die Maximalgeschwindigkeit beträgt 40 km/h. Bis zu 550 Personen können den "Alpine Coaster" pro Stunde benutzen.

Mehr zum Thema: