Erstellt am 25. Mai 2016, 12:11

von Philipp Grabner

Neues Leben für Ex-Triumph-Werk. Neben der Firma EPP finden sich am ehemaligen Firmengelände in der Ufergasse auch Caritas, Fußpflege und zwei weitere Firmen.

 |  NOEN, Philipp Grabner

Alfred Pölzlbauer konnte bei der feierlichen Eröffnung seiner Firma EPP in der Ufergasse unter anderem die ÖVP-Bürgermeister Doris Faustmann (Aspang-Markt), Manfred Schuh (Edlitz) und Engelbert Ringhofer (Thomasberg) begrüßen.

Zudem war Aspangs Pfarrer Jan Schaffarzyk anwesend, der die Räumlichkeiten segnete. Auf 300 Quadratmetern erstrecken sich nun die Räumlichkeiten der Firma EPP, der  Firma Mäxpol (sie feiert ihr 10-Jahre-Jubiläum) stehen 500 Quadratmeter zur Verfügung.

Und auch Karl Pandurs Firma RDZ, die Caritas Aspang-Warth sowie Petra Schmoigers Fußpflege-Praxis sind auf dem Betriebsgelände zu finden.

Einen ausführlichen Bericht zu der Neueröffnung lesen Sie in der aktuellen Print-Ausgabe der Neunkirchner NÖN!