Neunkirchen

Erstellt am 18. Oktober 2016, 06:38

von Christian Feigl

Drogendealer wurde im Stadtpark erwischt. 27-jähriger Marokkaner wollte im Neunkirchner Stadtpark Suchtgift verkaufen. Dabei wurde er beobachtet.

Der Neunkirchner Stadtpark war Schauplatz der Festnahme.  |  Feigl

Der Stadtpark war Schauplatz einer größeren Polizeiaktion: Beamte der Polizeiinspektion Neunkirchen haben mit Unterstützung der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität des Landeskriminalamtes einen Suchtgiftverkauf beobachtet und den Dealer dabei festgenommen. Der 27-jährige Marokkaner hatte mehrere sogenannte „Baggys“ mit Suchtgift bei sich.

Bei seiner Einvernahme gab der in Wiener Neustadt wohnhafte Mann an, seit 2014 selbst Cannabiskraut zu konsumieren und seit Jänner 2016 das Suchtmittel an verschiedene Abnehmer in Neunkirchen gewinnbringend verkauft zu haben.

Mehr dazu auch in der aktuellen Printausgabe der NÖN Neunkirchen.