Payerbach , Reichenau an der Rax

Erstellt am 19. Juli 2016, 05:00

von Tanja Barta

Lokalbahn in Betrieb. 15 Monate lang ist es um die Höllentalbahn still gewesen. Jetzt darf die beliebte Attraktion wieder Personen führen.

 |  NOEN, ÖGLB

Sie ist wieder betriebsbereit – die Höllentalbahn. Nach monatelangen behördlichen Verfahren hat das Team rund um Wolfgang Thier endlich wieder die Erlaubnis, Personen führen zu dürfen. Diesen Sonntag, 24. Juli, fährt die Bahn nach einer 15 monatigen Durststrecke endlich wieder.

Doch bevor die Bahn wieder starten durfte, mussten einige Arbeiten erledigt werden. Neue Verkehrszeichen wurden aufgestellt, Fahrpläne wurden erstellt, gedruckt und verteilt und die Fahrleitung musste aufgrund eines schweren Sturmschadens repariert werden.

Für ihre Gäste hat das Höllentalbahn-Team wieder einiges vorbereitet. Unter anderem kann man auch seine eigene kleine Bahn anmieten, um dort Geburtstage oder auch Hochzeiten feiern zu können. Zudem wird es auch einige Zusatzveranstaltungen geben. Die erste wird am 20. August stattfinden. Hier wird eine Mondweinfahrt veranstaltet. Auch beim Weltkulturerbefest am 3. September wird, obwohl die Semmeringbahn im Mittelpunkt steht, auch bei der Höllentalbahn gefeiert.

Infos

Die Bahn fährt jeden Sonn- und Feiertag von 24. Juli bis 16. Oktober. 

Vorreservierungen: info@lokalbahnen.at oder 02666/ 52423-12.