Erstellt am 12. Juni 2016, 20:16

von NÖN Redaktion

Pferde auf Autobahn umgeladen. Am Sonntag Nachmittag ist es auf der A2 Fahrtrichtung Wien im Baustellenbereich bei Seebenstein zu einem Auffahrunfall zwischen einem Pferdetransporter und einem PKW gekommen.

 |  NOEN, Einsatzdoku Lechner
Durch den schweren Schaden, konnte der LKW nicht  mehr witerfahren. Aus diesem Grund wurden die 3 Pferde direkt auf der A2 umgeladen. Hierfür musste der baulich getrennte rechte Fahrstreifen komplett gesperrt werden um den Tieren ein stressfreies Umladen zu ermöglichen. Es gab zum Glück keine Verletzte.