Erstellt am 26. Oktober 2015, 16:38

Pkw-Lenker rammte Brückengeländer. Die FF Ternitz-Pottschach musste am Samstag-Nachmittag zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall ausrücken.

 |  NOEN, FF Ternitz-Pottschach
Ein Autofahrer war aus unbekannter Ursache gegen ein Brückengeländer gekracht. Mittels Seilwinde konnte das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn gezogen und anschließend mittels Abschleppachse abtransportiert werden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

x  |  NOEN, FF Ternitz-Pottschach