Erstellt am 09. Oktober 2015, 12:36

von Christian Feigl

Neunkirchen zittert um Finanzamt. Für Aufsehen sorgen derzeit offensichtliche Pläne, das Finanzamt in der Bezirkshauptstadt ganz nach Wiener Neustadt abzusiedeln.

 |  NOEN, NÖN
Diese Absichten bestätigte ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer der NÖN, der am Mittwoch deswegen mit einem Team zu Verhandlungsgesprächen in Wien war. Zumindest eine Kompromisslösung könnte ausgearbeitet werden. Das wünscht sich auch ÖVP-Landtagsabgeordneter Hermann Hauer.

Was bei dem Treffen herauskam lesen Sie ab Dienstag in der Printausgabe der NÖN Neunkirchen.