Erstellt am 23. Juli 2016, 11:28

Erster „Böhmischer“ in Neunkirchen. Zum ersten Mal ging in der Bezirkshauptstadt ein Böhmischer Kirtag über die Bühne.

Auf dem Hauptplatz in Neunkirchen spielten den ganzen Samstag über verschiedenste Gruppierungen, auch die Wetterverhältnisse ließen nichts zu wünschen übrig. Auf dem Programm standen neben Darbietungen der Jungmusiker aus der Musikschule auch gentlemen.musi, die 1. Neunkirchner Böhmische Blasmusik, das Originale Dorf-Orkesta aus Wartmannstetten sowie Prigglitzer Blech. Unter den Gästen unter anderem zu entdecken: Die Stadträte Barbara Kunsch, Peter Teix und Armin Zwazl.

Mehr darüber in der nächsten NÖN Neunkirchen, ab Dienstag erhältlich!