Erstellt am 26. März 2016, 07:39

von Freiwillige Feuerwehr

Schwerer Unfall: BMW Cabrio überschlug sich auf B26!. Am Freitagabend überschlug sich ein BMW Cabrio auf der B26 zwischen Höfen und Grünbach - zwei Personen wurden schwer verletzt!

 |  NOEN, Einsatzdoku.at/Lechner
Gegen 17:20 Uhr gingen am Freitag mehrere Notrufe über einen schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B26 im Bereich Unterhöflein in der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen ein. 

Ein mit zwei Personen besetztes Cabrio der Marke BMW (Lenker 24, Beifahrer 27 Jahre) war bei einem Überholmanöver ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw überschlug sich mehrmals in einem Feld und kam - auf dem Dach liegend - zum Stillstand.

Beide Insassen wurden aus dem Fahrzeug geschleudert und mussten mit schweren Verletzungen ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht werden. Das Fahrzeug wurde von den Feuerwehreinsatzkräften auf die Räder gestellt und abtransportiert. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt werden. Nach rund 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.



Im Einsatz standen die Feuerwehren Grünbach - Schrattenbach, Willendorf, Puchberg am Schneeberg, Höflein an der Hohen Wand, das Notarzteinsatzfahrzeug NK, zwei RTWs, zwei praktische Notärzte sowie die Polizei.