Seebenstein

Erstellt am 23. September 2016, 08:45

von Christian Feigl

Grande Jürgen! Kultlokal wiedereröffnet. Der Wiener Neustädter Profibox-Erfolgsunternehmer Jürgen Höfler ist jetzt auch Gastronom: Am Donnerstagabend eröffnete er mit einer fulminanten Feier die Pizzeria zum Spitz in Seebenstein wieder.

In nur 17 Tagen wurde das Kultlokal, das weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist, komplett auf den Kopf gestellt und umgebaut, kein Stein blieb am anderen: Modern, hell und freundlich präsentiert es sich nun seinen Gästen, wie diese bei der Eröffnung Pfarrer Bernhard Meisl führte die Segnung durch - erfreut feststellen konnten.

Bürgermeisterin Marion Wedl wünschte Höfler und seinem Team eine „volle Bude“, der selbst bedankte sich mit Blumen und kündigte mit den Worten „Ich bin ein schwerer Patriot“ an, großen Wert bei der Kulinarik auf regionale Produkte zu legen: So kommt das Fleisch etwa von der Gloggnitzer Fleischerei Baumgartner oder das Bier von Markus Wagner mit seinem Thernberger Wolfsbräu.

Dass der Laden bereits gut läuft, davon überzeugten Geschäftsführerin Marianne Skalnik und ihr Team die Gäste: Neben besten italienischen Speisen und Getränken gab es natürlich auch die für das Lokal so berühmten Pizzen zu verkosten! Mehr dazu auch in der nächsten Printausgabe der NÖN Neunkirchen.