Erstellt am 04. Oktober 2015, 21:12

von Philipp Grabner

Sportverein beging zehnjähriges Jubiläum. Die Schi- und Sportunion Kirchberg am Wechsel feierte auf der Steyersberger Schwaig ihr zehnjähriges Bestandsjubiläum.

 |  NOEN, Schi- und Sportunion Kirchberg am Wechsel
Bei seiner Gründung hat es sich der Verein zum Ziel gesetzt, allen Interessierten durch regelmäßige Unternehmungen in der Bergwelt sowohl im Sommer als auch im Winter Natur- und Bergerlebnisse zu ermöglichen.

So wurden bisher etwa 250 Touren in den Bereichen Wandern, Bergsteigen, Klettersteige, alpiner Schilauf, Langlauf, Schitouren, Schneeschuhwandern und Radfahren durchgeführt.



Highlights in den Vereinsjahren waren immer Vereinswochenende in verschiedenen Bergregionen, Vereinsschitage und Herbstausflüge.

Zur guten Stimmung bei der Jubiläumsfeier trugen auch viele überreichte Preise im Gesamtwert von über 1.000 Euro bei, zu einem wesentlichen Teil gespendet von der Kirchberger Wirtschaft, Banken und den Almhütten der Kampstein- und Wechselregion. Den Hauptpreis gewann Elfi Aigner, fleißigste Wanderin wurde Hermi Eichberger.