Erstellt am 30. November 2015, 13:49

Sturm wütete im Bezirk Neunkirchen. Die anhaltenden Sturmböen hielten am Montag auch die Einsatzkräfte im Bezirk Neunkirchen auf Trab!

 |  NOEN, Einsatzdoku.at
In Saubersdorf musste die Feuerwehr ausrücken, um an zwei Hausdächern lose Dachziegel zu sichern und eine lose Blechverkleidung zu demontieren.

In Ternitz-Rohrbach wurde ein Werbe-Anhänger von einer Windböe erfasst und umgeworfen.

In Dörfles wurde das Blechdach eines Stallgebäudes weggerissen und stürzte zu Boden. Verletzt wurde zum Glück niemand.