Erstellt am 17. Oktober 2016, 08:55

von Andreas Fussi

Jubiläumssitzung des Wirtschaftsbeirates. Der Wirtschaftsbeirat der Stadtmarketing Ternitz GmbH lud am Mittwoch im St. Johannerhof der Familie Geiger zur Jubiläumssitzung anlässlich 10 Jahre Stadtmarketing Ternitz.

Bürgermeister Rupert Dworak und Vizebürgermeister Christian Samwald (beide SPÖ) überreichten dabei an Vorsitzenden Franz Reisenbauer das große silberne Ehrenzeichen der Stadt Ternitz. In seiner Ansprache würdigte Dworak dessen Tätigkeit als Unternehmer und als „wichtiger Motor für die Wirtschaftsaktivitäten in Ternitz“.

Reisenbauer gab einen Überblick von der Idee einer Plattform für die Wirtschaftsbetriebe bis zum heutigen Stadtmarketing-Stand: „Die für Ternitz wichtige Entwicklung von einer Industriestadt hin zu einer modernen Stadt, in welcher Großbetriebe und Klein- und Mittelbetriebe gemeinsam an Ideen und deren Umsetzung arbeiten, wurde mithilfe der Stadtmarketing Ternitz hervorragend gelöst.“

Durch das Kundenprogramm „Bonbon-Ternitz“ und den „Kauf Ternitz-Gutscheinen“ konnte laut Reisenbauer „in den vergangenen acht Jahren eine Kaufkraft von rund 26 Millionen Euro in Ternitz gehalten werden. Somit konnten 175 Arbeitsplätze gesichert werden.“ Wie Reisenbauer ausführte, konnten diese Leistungen nur gemeinsam erreicht werden und er dankte allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.

In zwei Kurzfilmen wurde einerseits die Entwicklung sowie die vielfältige Tätigkeit der Stadtmarketing Ternitz für die Betriebe und Unternehmer gezeigt, andererseits auch ein Rückblick auf die gute Zusammenarbeit gegeben.

Mit dem Versprechen des Bürgermeisters, dass die Stadtmarketing Ternitz auch in Zukunft in der Stadtgemeinde Ternitz einen verlässlichen Partner hat, wurde zum gemütlichen Teil übergeleitet.