Erstellt am 01. März 2016, 05:04

von Andreas Fussi

Stadtmarketing wird heuer 10 Jahre alt. Unternehmerabend informierte über aktuelle Themen. Neben Jubiläums-Ideensammlung Kritik an Internet-Engagement.

 |  NOEN, Fussi

Das Stadtmarketing Ternitz feiert heuer sein 10-jähriges Bestandsjubiläum. Das und weitere Themen standen im Mittelpunkt des Unternehmerabends am Donnerstag im Gasthof Geiger, zu dem Stadtmarketing-Geschäftsführerin Irene Reiterer und Franz Reisenbauer, Vorsitzender des Wirtschaftsbeirates, geladen hatten.
Zum bevorstehenden Jubiläum starteten sie eine Ideensammlung. Grundsätzlich ist eine Veranstaltung im Juni geplant.

Über 50 der 380 Ternitzer Unternehmer waren gekommen und erfuhren auch, dass die Zugriffszahlen auf die Homepage schwach sind. Reisenbauer bedauert, dass das kostenlose Angebot, sich auf der Stadtmarketing-Homepage zu präsentieren, nicht wahrgenommen werde. „Es passiert so viel, aber auf der Homepage findet das keinen Niederschlag“.

Aktionen sind Erfolgsgeschichte 

Seit über einem Monat sei die Gesellschaft auch auf Facebook vertreten. „Wir können uns dem nicht verschließen“, so Reisenbauer. Hier wurden zuletzt in 24 Stunden über 1.000 Zugriffe erzielt, freut er sich. Er stellte das Angebot, dass die Betriebe ihre Neuigkeiten über die Stadtmarketing-Facebook-Seite melden können.

Eine Erfolgsgeschichte seien die Aktionen „Bonbon Ternitz“ und „Kauf-Ternitz-Gutschein“. Insgesamt wurden Gutscheine im Kaufwert von über 26 Millionen Euro umgesetzt. Reisenbauer dankte der Sparkasse und der Raiffeisenbank für die Bereitschaft, die Gutscheine kostenlos zu übernehmen.
Ein weiters Thema war die Oster-Aktion 2016 und die Erstellung des neuen Branchenverzeichnisses, das demnächst an jeden Haushalt verschickt wird.

Zum Thema

• Am 21. April 2006 gegründet, setzt sich die Stadtmarketing Ternitz GmbH seitdem für die Belebung der Ternitzer Wirtschaft ein.

• Ziel ist, eine Reihe von Maßnahmen zur Unterstützung der Unternehmen zu ergreifen – darunter etwa die Registrierung der Betriebe auf der Homepage.

•  Für Belebung der Kaufkraft sorgen vor allem Kauf-Ternitz-Gutscheine und Bonbons Ternitz. Die seit 2008 aktiven Aktionen erfassen derzeit ca. 5.500 Kunden von 48 Mitglieds-Betrieben, die mehr als 5.200 Bonrollen ausgegeben haben. Es wurden mehr als 42.000 Karten und über 66.000 Gutscheine eingelöst.

• Weiters bietet die Stadtmarketing Ternitz GmbH den Ternitzer Betrieben im Rahmen von Unternehmerabenden Informationen zu verschiedensten Themenstellungen an.