Erstellt am 28. April 2016, 05:54

Tour des Genusses. Bei der neuen Wandertour am 30. April kommen die Gäste im wahrsten Sinne des Wortes auf ihre Kosten.

 |  NOEN, Erwin Wodicka (Erwin Wodicka)

Tourismus. Ein Thema, das für jede Gemeinde wichtig ist. Damit zumindest unsere Region attraktiv ist für die Touristen, wurden die Genuss-Touren ins Leben gerufen.
Initiatoren dieser Aktion sind unter anderem die fünf Thermengemeinden, die Bucklige Welt-Region und auch die Wiener Alpen. In diesem Jahr wird es zwei Genuss-Touren geben. Eine davon wird in Pitten diesen Samstag, 30. April, veranstaltet. Bei diesem Event werden vor allem Wanderbegeisterte voll auf ihre Kosten kommen.

Zu Beginn der Genuss Tour werden zwei Wanderstrecken vorgestellt, die sich entlang der Hügel der Buckligen Welt befinden werden. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es ein Abschlussfest.

Ziel dieser Genuss-Touren soll es sein, den Genuss von zwei Seiten kennenzulernen. Auf der einen Seite gibt es hier eine gute Mischung aus bezaubernder Naturvielfalt und kulturellen Sehenswürdigkeiten, die die Landschaft der Buckligen Welt prägen. Auf der anderen Seite steht dann jedoch die Kulinarik. Bei dieser Genuss-Tour sollen die Besucher auch geschmacklich mit regionalen Schmankerln und Produkten verwöhnt werden. Dazu werden die Wirte und Ab-Hof Produzenten herzlichst einladen.

Das Programm:

10 Uhr: Begrüßung am Marktplatz in Pitten. Hier werden anschließend die beiden Strecken, die man bewandern kann, vorgestellt. Die Wanderwege befinden sich ca. zwischen 280 und 450 Höhenmeter. Die Wanderung wird ca. drei Stunden dauern. Für Kinderwägen sind die Strecken jedoch nicht geeignet.
10.30 Uhr: Wanderstart.
10.45 Uhr: Start für Nordic-Walker.
14 Uhr: Großes Abschlussfest mit musikalischer Begleitung und Schmankerln aus der regionalen Küche.