Erstellt am 27. November 2015, 12:06

Trio nach Diebstählen ausgeforscht. Im Bezirk Neunkirchen sind drei Burschen ausgeforscht worden, denen Diebstähle und Sachbeschädigungen zur Last gelegt werden.

 |  NOEN, www.BilderBox.com

Die Landespolizeidirektion NÖ berichtete am Freitag von 38 Fakten. Das geständige Trio im Alter von 16, 17 und 19 Jahren wurde der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadtangezeigt.

Auch Sachbeschädigungen geklärt 

Den Beschuldigten wird vorgeworfen, im Stadtgebiet von Ternitz, in Wimpassing im Schwarzatale und in St. Valentin-Landschach (Gemeinde Grafenbach-St. Valentin) 25 Einbruchsdiebstähle in Garagen und drei in Baustellen verübt zu haben sowie in eine Vereinshütte eingedrungen zu sein. Zudem soll das Trio vier Motorfahrräder bzw. Motorräder und einen Getränkekühlschrank gestohlen haben. Hinzu kommen laut Polizei zwei Sachbeschädigungen mittels Paintball-Kugeln an Hausfassaden und das Vortäuschen von zwei strafbaren Handlungen, um von der eigenen Täterschaft abzulenken. Ein Großteil des Diebesgutes wurde sichergestellt.