Erstellt am 16. Juni 2016, 12:55

von Freiwillige Feuerwehr

Unfall auf B54 forderte zwei Verletzte!. Am Donnerstagvormittag rückten die Feuerwehren Seebenstein und Schwarzau am Steinfeld im Bezirk Neunkirchen zu einem Unfall auf die B54-Kreuzung der Auffahrt S6 bei Seebenstein aus.

 |  NOEN, Einsatzdoku.at/Streng
Im Kreuzungsbereich waren zweier Fahrzeuge kollidiert, einen Pkw schleuderte die Wucht des Aufpralls gegen einen Ampelmast. Im Inneren des Autos war beim Eintreffen der Feuerwehr noch eine Person eingeschlossen.

Mit dem hydraulischen Spreizer öffneten die Einsatzkräfte die Fahrzeugtür und befreiten anschließend die verletzte Person, die ebenso wie eine eine weitere verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste.