Erstellt am 19. April 2017, 04:00

von Philipp Grabner

Puchberger wieder auf Herzblatt-Suche. Puchbergs beliebter Almreserlhaus-Wirt Franz Michäler sucht ab dem 26. April auf ATV wieder die ganz große Liebe.

Franz Michäler mit den beiden Kandidatinnen Esther und Sabrina sowie mit „Moderatorin Araballa Kiesbauer.  |  Kainerstorfer/ATV

Das lange Warten hat ein Ende! Wenn am Mittwoch, 26. April ab 20.15 Uhr wieder „Wirt sucht Frau“ mit Moderatorin Arabella Kiesbauer über die Bildschirme flimmert, wird auch er wieder zu sehen sein:

Franz Michäler, 39 Jahre alt, Gastwirt im beliebten Almreserlhaus in Puchberg am Schneeberg. Das erste Mal zu sehen war Michäler am 31. August des Vorjahres, als der Sender ATV die Vorstellungsrunde der neuen Kandidaten zeigte.

Schon damals wurde er in einem Beitrag näher vorgestellt – und da hatte er auch die Gelegenheit, seine Traumfrau zu beschreiben. „Ehrlichkeit, dass man zueinander steht, und sie soll auch ein Kumpel sein, mit dem man durch Dick und Dünn gehen kann“, hatte der beliebte Wirt damals erklärt, wie seine Traumfrau denn so sein soll.

Mittlerweile sind einige Monate vergangen. In der Zwischenzeit hatte Franz Michäler drei Frauen zu Gast bei sich: Esther aus der Steiermark, Sabrina, ebenso Steirerin sowie Rosa aus Tirol. Wie er sich mit den beiden so tat und was sie zusammen erlebten, ist in den neuen Folgen der TV-Reihe zu sehen – und möglicherweise auch, ob Franz Michälers Traumfrau unter den drei Kandidatinnen ist...