Erstellt am 01. Oktober 2015, 06:57

Zauberhafter Koch. Josef Fuchs vom Gasthaus St. Wolfgang siegte in Kategorie „1. Lehrjahr“ in Krems.

WKNÖ-Vizepräsident Josef Breiter, Heidemarie Pirkopf, »Zauberlehrling« Josef Fuchs und Franz Diewald.  |  NOEN, Foto: WKO-Bezirksstelle

Der Zauberlehrling – das ist nicht nur eine Ballade von Johann Wolfgang von Goethe. Der Zauberlehrling ist auch eine besondere Auszeichnung der Wirtschaftskammer Niederösterreichs, die an Nachwuchsköche im Bundesland vergeben wird.

Diesen Titel mit nach Hause nehmen konnte nun Josef Fuchs vom Lehrbetrieb Gasthaus St. Wolfgang in Kirchberg. Josef setzte sich in der Tourismusschule Krems beim siebenten Zauberlehrlingswettbewerb der NÖ Wirtshauskultur gegen seine Konkurrenten durch. Er konnte als Gewinner in der Kategorie „1. Lehrjahr“ nach Hause fahren.