Neunkirchen

Erstellt am 19. August 2016, 05:59

von NÖN Redaktion

Maskottchen für Neunkirchner Museum gesucht. Kinder-Maskottchen für das Museum soll künftig alle Aktionen für Kinder begleiten. Ideen bis 26. September abgeben.

Im Städtischen Museum in der Stockhammergasse 13 gibt es für Kinder viel zu entdecken, wie Tiana, Marie, Leo-Joel und Maximilian seit ihrem Besuch wissen.  |  NOEN, Gemeinde

Die Stadtgemeinde läutete kürzlich den Startschuss für die Suche nach einem Kinder-Maskottchen für das Städtische Museum ein. Noch bis 26. September können Kinder Vorschläge zeichnen.

Präsentiert wird das Maskottchen bei der Langen Nacht der Kultur am 1. Oktober um 17 Uhr. Von 17 bis 24 Uhr hat an diesem Tag das Museum bei freiem Eintritt geöffnet. Auch für Verköstigung ist gesorgt. Eröffnet wird an diesem Tag auch die Sonderausstellung „Flatzer Höhlen-Welten“. Das Maskottchen soll künftig alle Aktionen für Kinder im Museum begleiten. Anregungen gibt es vor Ort viele und – der Eintritt im Museum ist für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre frei!

Die Zeichnungen können im Museum zu den Öffnungszeiten (Freitag und Samstag 14 bis 18 Uhr) abgegeben werden oder in den Postkasten vor dem Rathaus (zu Handen Pressestelle) geworfen werden. Bitte Name, Adresse und Telefonnummer angeben. Dem Sieger winkt eine kleine Überraschung. Die Stadtgemeinde freut sich auf viele kreative Ideen.