Erstellt am 02. Juni 2014, 10:39

Aussetzer wegen Gier nach Zigarette. Das Verlangen nach einem Glimmstängel war offensichtlich übermächtig: Ein 32-jähriger Bauarbeiter aus Rumänien schnappte sich in Leitzersdorf im Bezirk Korneuburg ungefragt den Autoschlüssel eines Weinviertlers und raste mit dem „geborgten“ Wagen zum nächsten Zigarettenautomaten.

 |  NOEN
Wieder zurück, erwartete ihn schon ein aufgelöster Autobesitzer und ein Verfahren wegen unbefugten Gebrauchs eines Fahrzeugs.

„Es tut mir sehr leid. Durch meine Rauchgier hat mein Hirn ausgesetzt. Das passiert aber nie wieder. Ich bin jetzt Nichtraucher“, beteuert der Rumäne.

„Ist auch gesünder und Sie sparen Geld“, kommentiert Richter Manfred Hohenecker. Er lässt Milde walten und stellt das Verfahren mit einer Probezeit von zwei Jahren gegen den bislang unbescholtenen Rumänen ein.