Erstellt am 24. Oktober 2015, 12:15

von Christa GREBESITS und APA/Red

Polizei sucht Besitzer von in NÖ sichergestelltem Diebesgut. Beamte des Landeskriminalamtes NÖ haben bei Erhebungen diverses Diebesgut sichergestellt, das noch auf seine Zuordnung wartet.

 |  NOEN
Es handelt sich u.a. um Ohrringe, Münzen und Uhren. Geschädigte werden auch in Wien und in der Steiermark vermutet, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ am Samstag.

x  |  NOEN, LKA NÖ
Die Diebstähle dürften vom 9. bis 19. September verübt worden sein. Ermittlungen der niederösterreichischen Kriminalisten dauerten an.

Als "besonders markant" unter den Beutestücken wurde eine goldene Helmut Zilk-Gedenkmünze bezeichnet. Geschädigte mögen sich mit dem Landeskriminalamt NÖ (Tel.: 059133 / 30-3333) in Verbindung setzen.