Erstellt am 30. Dezember 2015, 05:28

von NÖN Redaktion

Justizanstalt Sonnberg sucht Leiter. Leiter der JA Sonnberg wechselt nach Wien Simmering.

Wolfgang Huber  |  NOEN, NÖN
„Ich war unheimlich gerne Anstaltsleiter in Sonnberg“, sagt Wolfgang Huber, der seit 15. Dezember die Wiener Justizanstalt Simmering leitet.

Ausschlaggebend für Hubers Wechsel war der Arbeitsweg. Er lebt mit seiner Familie im Burgenland, 110 Kilometer sind es von dort nach Sonnberg. „Jetzt erspar’ ich mir zwei Stunden pro Tag“, fährt der 51-Jährige nur mehr 30 Minuten zur Arbeit. „Ich war elf Jahre im Weinviertel. Es war eine schöne Zeit, die ich absolut nicht missen möchte.“

Bevor Huber 2013 den Chef-Posten in Sonnberg übernahm, war er neun Jahre stellvertretender Leiter der Justizanstalt (JA) Göllersdorf. Davor war er bereits leitender Beamter in Simmering. Mit der Bestellung eines neuen Leiters für Sonnberg ist im Sommer zu rechnen.