Erstellt am 08. August 2016, 14:08

von NÖN Redaktion

Entenfamilie verursachte Totalschaden. Am Montagmorgen kam ein 18-Jähriger Haitzendorfer auf der L45 Richtung Stratzdorf links von der Fahrbahn ab, als er einer Entenfamilie ausweichen wollte.

Privat

Der Lenker wurde leicht verletzt und von einer gerade zufällig in die Arbeit fahrenden Krankenschwester erstversorgt. Eine weitere Untersuchung erfolgte im KH Krems.

An dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden.