Oberpullendorf

Erstellt am 19. Oktober 2016, 12:43

von BVZ Redaktion

Crash auf Kreuzung: Vier Personen verletzt. Auf der Ampelkreuzung kam es zu einem Zusammenstoß. Alle vier Insassen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Bei einem Verkehrsunfall wurden vier Personen verletzt. Ein 21-jähriger Mann aus dem Waldviertel (Niederösterreich) lenkte seinen Pkw auf der Spitalstraße Richtung Bundesstraße B50 und wollte in diese nach links einbiegen.

Er hatte eine Stopptafel zu beachten, die Ampel ist am Wochenende außer Betrieb. Auf der Bundesstraße B50 fuhr ein 31-jähriger Mann aus dem Bezirk. Auf der Kreuzung erfolgte der Zusammenstoß, bei dem beide Lenker sowie die Mitfahrer beim 31-Jährigen (eine 18-jährige Frau und ein 18-jähriger Mann) verletzt wurden.

Alle vier wurden ins Krankenhaus gebracht.