Erstellt am 20. April 2016, 11:27

von Presseaussendung

Prominente Paten: Rotkreuz-Wein „aus der Taufe“. Das ist ein besonderer Grüner Veltliner: ein strahlendes Gelb, neben pfeffrigem Veltlinerduft die Aromen von reifer Quitte, saftiger Birne und Melone – ein Vielschich-ter Wein des Weinguts Franz Oppelmayer ist ab heute „der Rotkreuz-Wein“.

v.l.n.r.: Prominente Paten heben Rotkreuz-Wein aus der Taufe: Generaldirektor Hubert Schultes, NÖ Versicherung, Franz Oppelmayer, Weingut Oppelmayer, Präsident Willi Sauer, Rotes Kreuz Niederösterreich, Christa Hameseder, Künstlerin, stv. Generalsekretär Michael Opriesnig, Österreichisches Rotes Kreuz, Bundesrat Gerhard Schödinger, der in Vertretung von Landeshauptmann Erwin Pröll.  |  NOEN, RK NÖ / M. Hechenberger

„Dieser Wein kommt nicht nur dem Gaumen, sondern vor allem auch sozialen Projekten des Roten Kreuzes zugute“, erklärt Präsident Willi Sauer, Rotes Kreuz Niederösterreich.

 Die Rotkreuz-Weinpaten Christa Hameseder, Künstlerin, Michael Opriesnig, stv. Generalsekretär, Österreichisches Rotes Kreuz, sowie Hubert Schultes, Generaldirektor NÖ Versicherung verkosteten gemeinsam mit Bundesrat Gerhard Schödinger, der in Vertretung von Landeshauptmann Erwin Pröll gekommen war, Gastgeber Franz Oppelmayer, Präsident Willi Sauer sowie Landesgeschäftsführer Peter Kaiser, Rotes Kreuz Niederösterreich, den neuen Rotkreuz-Wein, der durch Landeskurat Gerhard Gruber feierlich gesegnet wurde.

 Lebendiges Trinkvergnügen

Bei dem Wein des Weinguts Franz Oppelmayer handelt es sich um einen Grünen Veltliner Haidacker, der sich mit einem strahlendem Gelb und einem würzigen, pfeffrigem Veltlinerduft präsentiert. Saftige reife Frucht Quitte, Birne, Melone vielschichtiger Wein im Geschmack mit einer harmonischen Würze am Gaumen. Ein balanciertes Säurespiel bereitet lebendiges Trinkvergnügen.
 
Erhältlich ist dieser um einen Verkaufspreis von € 8,39 (inkl. Steuer, exkl. Transportkosten) auf Bestellung bei KASTNER GroßhandelsgesmbH, 3910 Zwettl, Karl Kastner-Straße 1. Das Rote Kreuz erhält pro Flasche einen Sozialbeitrag von € 1,30, der Projekten des Roten Kreuzes zugutekommt.
 
Den passenden Rotwein stellt das Rote Kreuz Burgenland zur Verfügung: der „red cross Wein“ ist ein Blaufränkischer und kann direkt über die Bezirksstelle Oberpullendorf bestellt werden (e-mail: oberpullendorf@b.roteskreuz.at ).
 
x  |  NOEN, RK NÖ / M. Hechenberger
x  |  NOEN, RK NÖ / M. Hechenberger