Erstellt am 05. April 2017, 05:49

von NÖN Redaktion

Neuer Christophorus-9-Stützpunkt. In der Baumgasse im 3. Wiener Gemeindebezirk wurde ein hochmoderner Neubau für den Christophorus-Rettungshubschrauber C9 errichtet.

Neuer Christophorus-9-Stützpunkt  |  ÖAMTC/Glück

Bislang war der C9 im 22. Bezirk stationiert. Der C9 ist auch im Wiener Umland, dem Marchfeld und dem Weinviertel im Einsatz. Der Neubau verfügt über einen beheizten Hangar, einen Einsatzraum sowie Aufenthalts- und Ruheräume. Am Stützpunkt gibt es eine eigene Tankanlage, Anflugfeuer sowie eine Landeplatzbeleuchtung, die auch bei einbrechender Dunkelheit einen sicheren Anflug ermöglicht. Der C9 ist täglich von sechs Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit im Dienst.